AGBs - für den reibungslosen Ablauf der Sprachreisen

Anmeldungen

  • Füllen Sie zuerst das Anmeldeformular von sprachkurse-weltweit aus, Sie erhalten die Best├Ątigung in der Regel innerhalb eines Werktages.
  • Wenn Sie den Flughafentransfer über die Schule buchen möchten, dann überweisen Sie bitte 150€ als Anzahlung. Bitte beachten Sie, dass die Anzahlung in Höhe von 150€ nicht den Kosten für den Transfer entspricht, sondern es sich hierbei lediglich um eine Anzahlung handelt, damit das Taxi gebucht werden kann. Die genauen Transferpreise hängen vom jeweiligen Flughafen ab.
  • Wenn Sie eine Buchung für das Osterprogramm für Jugendliche tätigen, überweisen Sie bitte 100€ insgesamt.
  • Nach Eingang der Anzahlung erhalten Sie Ihre Endrechnung.
  • Der noch ausstehende Betrag ist zahlbar vor der Anreise.

Kurse

  • Jede Stunde dauert 40 Minuten.
  • Der Unterricht findet Werktags von Montag bis Freitag statt.
  • Das Mindestalter beträgt 16 Jahre, soweit nicht anders vermerkt.
  • Der Einstieg in laufende Sprachkurse ist an jedem Wochentag möglich (ausgenommen sind Feiertage).
  • Die Kursgebühren beinhalten die Anmeldung, den Einstufungstest, Internetbenutzung, Lehrbetreuung und das Abschlusszeugnis.
  • Das Kursmaterial ist bei Buchungen bis vier Wochen im Preis mit inbegriffen. Ab einer Buchung von 4 Wochen ist es empfehlenswert, sich das Kurs- und Arbeitsbuch zu kaufen (ca. € 56).
  • In den Kursgebühren nicht enthalten sind einige Freizeitaktivitäten, die Kosten der Ausflüge, Gebühren für Examen (Cambridge FCE, CAE, CPE c. £110,- ), Versicherung, Bankgebühren, und Kursbuch (falls erwünscht). Kursbücher für die Cambridge-Prüfungen kosten c. £ 30,-.
  • Die Schule behält sich das Recht vor, 15,- Euro für Bankgebühren zu berechnen.
  • Sollten Sie vorhaben, eine Prüfung abzulegen müssten Sie dies auf dem
    Anmeldeformular klar vermerken damit die Verfügbarkeit geprüft werden kann.
  • Die Schule kann nicht für von den Prüfungszentren abgeänderte Prüfungsdaten
    verantwortlich gemacht werden.
  • Die Unterrichts- und Unterkunftsgebühren werden nach vollen Wochen berechnet. Jede angebrochene Woche zählt als volle Woche.
  • Für den Monat Juli können nur Buchungen ab einer Buchungsdauer von 2 Wochen angenommen werden.
  • Ermäßigungen, Vergütungen, Rückerstattungen, zusätzlicher Unterricht oder eine Verlängerung des Kurses werden nicht gewährt für:
    • Leistungen und Einrichtungen, die in den Kursgebühren enthalten sind aber nicht in Anspruch genommen werden.
    • Einen zu späten Kursantritt oder bei Abwesenheit oder zu früher Abreise vom Kurs ohne formelle Kündigung.
    • Unterrichtsstunden, die für den Einstufungstest und die Klasseneinweisung am ersten Tag genutzt werden.
    • Tage, an denen die Schule wegen offizieller Feiertage geschlossen ist.
  • Sollten für den GE29 oder den BE29 Kurs weniger als 3 Personen angemeldet sein, so wird der Unterricht folgendermaßen abgeändert:
    • Unterricht am Vormittag (GE20) bleibt gleich
    • Unterricht am Nachmittag wird von 9 UE pro Woche auf 4,5 UE pro Woche reduziert
  • Die maximale Klassengröße liegt normalerweise bei 12 Schülern pro Klasse. Die Schule behält sich das Recht vor, die maximale Klassengröße in der Hauptsaison auf 16 Schüler zu erhöhen. Beim Nachmittagsunterricht liegt die maximale Klassengröße in der Nebensaison bei 5 Schülern pro Klasse, in der Hauptsaison liegt sie bei 7 Schülern pro Klasse. Die Schule behält sich Änderungen vor.
  • Wenn für den Wirtschaftsenglischkurs BE29 oder den Intensivkurs GE29 mit je 29 UE pro Woche weniger als drei Teilnehmer angemeldet sind, so behält sich die Schule das Recht vor, den Stundenplan wie folgt abzuändern:
    • GE20 (vormittags) bleibt gleich
    • GE29: der Schüler erhält nachmittags 3 Stunden Einzelunterricht (à 40 Minuten) pro Woche anstelle des Nachmittagsunterrichts in der Gruppe.
    • BE29: der Schüler hat die Wahl, entweder anstelle des Business-Nachmittagsunterrichts in der Gruppe am allgemeinen Nachmittagsuntericht in der Gruppe teilzunehmen (vorausgesetzt, dass eine passende Gruppe verfügbar ist) oder der Schüler erhält nachmittags 3 Stunden Einzelunterricht (à 40 Minuten) pro Woche anstelle des Nachmittagsunterrichts in der Gruppe.

Ferien

  • Die Sprachschule ist samstags und sonntags geschlossen.
  • Wenn ein schulfreier Tag in Ihren Kurs fällt, kann Ihnen diesen Tag leider nicht erstattet werden.
  • Feiertage finden Sie hier unter den Kurspreisen >>>Daten und Preise

Englischkurs für Jugendliche

  • Die Schule behält sich das Recht vor, das Programm für die Freizeitaktivitäten (Ausflüge und Aktionen) ggf. bei Bedarf abzuändern.
  • Bei den Abiturvorbereitungskursen kann es aufgrund des speziellen Kursinhalts zu einer erhöhten Anzahl von deutschen Teilnehmern kommen.

Cambridge Prüfungen

  • Bitte beachten Sie, dass die angegebenen Prüfungsdaten sich auf den Prüfungsbereich "Reading", "Writing" und "Use of English" beziehen. Die Daten für die Prüfungsbereiche "Listening" und "Speaking" werden circa 3 Monate vor der Prüfung bekannt gegeben. Es wird empfohlen Ihren Rückflug erst dann zu buchen, wenn die Prüfungsdaten für diesen Prüfungsbereich bekannt sind.

Anwesenheit

  • Die regelmäßige Teilnahme am Unterricht wird vorausgesetzt.
  • Ein Abschlusszeugnis wird nur ausgestellt, wenn die Anwesenheit im Unterricht mindestens 80% der Unterrichtszeit beträgt.
  • Für Schüler, die zu spät kommen, früher gehen oder Unterrichtseinheiten ausfallen lassen gibt es keine Kostenrückerstattung.

Stornierungsgebühren & vorzeitiger Kursabruch

  • Anmeldungen können ohne Gebührenerhebung rückgängig gemacht werden, wenn die Kündigung mindestens vier Kalenderwochen vor dem geplantem Kursbeginn bei der St. George's Sprachschule eintrifft.
  • In diesem Fall wird nur eine Bearbeitungsgebühr von 50,- € fällig.
  • Trifft keine Stornierung ein oder wird die Frist von vier Wochen nicht eingehalten, werden die Kurs- und Unterkunftsgebühren für eine Woche berechnet.
  • Wollen Sie einen Kurs früher beenden, so gilt hierfür eine Kündigungsfrist von vier Wochen
  • Falls ein Sprachkurs seitens der Schule stornieren werden muss, werden alle geleisteten Anzahlungen zurückerstattet.
  • Jeder Student ist dafür verantwortlich, eine Versicherung für solche Risiken abzuschließen, inklusive Stornierung oder vorzeitige Beendigung des gebuchten Kurses und Deckung für ärztliche Behandlung.

Unterkunft

  • Alle Wünsche, die Unterkunft zu wechseln oder zu verlassen, müssen bei St. George's Sprachschule mindestens 10 Tage vor dem beabsichtigten Umzug eingereicht und von dieser genehmigt werden.
  • Bei Nichteinhalten dieser Frist muss eine zusätzliche Unterkunftsgebühr für eine Woche (anstelle der Kündigung) gezahlt werden.
  • Unterkunftsgebühren müssen auch im Falle der Abwesenheit während des Kurses weitergezahlt werden.
  • Für die Monate Juli und August kann nicht garantiert werden, dass die Sprachschüler ein Einzelzimmer buchen können.

Taxi-Transfer

  • Für jugendliche Sprachschüler wird der Transfer per Taxi (hin und zurück) wärmstens empfohlen. Bitte klären Sie auch ab, ob alleinreisende Minderjährige von der betreffenden Fluggesellschaft akzeptiert werden und alleine fliegen dürfen. Die Schule kann einen entsprechenden Begleitservice bis zum Check-In gegen Aufpreis organisieren.
  • Bitte beachten Sie, dass einige der Dienstleistungen Dritte mit beinhalten. Aus diesem Grund können weitere Kosten auftreten, sollten diese Dritten Ihre Kosten der Schule gegenüber erhöhen.
  • Die Schule behält sich das Recht vor, den Transfer nicht zu organisieren oder zu stornieren, wenn die Ankunftsdaten fehlerhaft oder unvollständig sind. Die von der Schule benötigten Daten sind: Flughafen/Terminal, Flugnummer, Flugtag und Ankunfts- bzw. Abreisezeit (jeweils für den Hin- und Rückflug).
  • Transferstornierungen müssen spätestens 72 Stunden vor der Ankunftszeit erfolgen.

Schulordnung

  • Die Schule behält sich das Recht vor, die Kursdaten, die Kurszeiten oder anderweitige Kurscharakteristiken zu stornieren oder abzuändern. Im Falle einer Stornierung von seiten der Schule werden sämtliche bereits für den betreffenden Kurs geleisteten Zahlungen zurückerstattet.
  • Die St. George's Clubclass School of English kümmert sich sehr umfangreich um das Wohlergehen all Ihrer Sprachschüler/innen und versucht in jedem Fall, den Sprachschülern/innen bei der Lösung von Problemen, die inner- oder außerhalb der Schule auftreten können, zu helfen. Die Schule wird ihr bestes tun, um Schülern/innen zu helfen. Sie übernimmt jedoch keinerlei Verantwortung oder Haftung für jede Art von Mängeln, die durch Dritte verursacht wurden, die die Schule für Dienstleistungen für und an den Sprachschülern/innen herangezogen hat. Weder für Verletzungen, Schäden, Verluste, Verzögerungen oder jede andere Unannehmlichkeit, die dem/der Schüler/in oder durch den/die Schüler/in entstanden sind. Jedwede zusätzliche Ausgaben, die aus den oben genannten Faktoren entstehen sind auschließlich vom/von der Schüler/in zu tragen und zu begleichen.
  • Die St. George's Sprachschule veröffentlicht Regeln, um einen unproblematischen und sicheren Kursverlauf zu gewährleisten.
  • Die Anerkennung und Einhaltung dieser Regeln sowie die entsprechenden gesetzlichen Bestimmungen am Kursort bilden eine vertragliche Verpflichtung seitens des Kursteilnehmers.

Vertragspartner, Haftung, Gerichtstand

  • Ihr Vertragspartner ist St. George's Clubclass Ltd., Revenue Chambers, Chapel Road, Worthing, West Sussex, BN11 1BG, UK, Company No. 4346334
  • Die St.Georges Sprachschule, ihre Vertreter und Angestellten sind für Verluste, Schäden, Krankheit und Verletzungen an Personen oder Sachen nicht haftbar, wie auch immer diese entstehen mögen, es sei denn, dass eine solche Haftung gesetzeshalber auferlegt wird.
  • Gerichtsstand für alle Rechtsangelegenheiten ist das jeweils zuständige Gericht in England. Streitigkeiten aller Art werden nach englischem Recht behandelt.Diese Anmeldebedingungen gelten unterliegen dem englischen Gesetz.

 

 

Datenschutzerklärung